DAX COUNTBLANK Funktion

Die DAX COUNTBLANK Funktion gehört zu den statistischen DAX Funktionen und zählt die Anzahl der leeren Zellen in einer Spalte.

Die COUNTBLANK Funktion gibt eine ganze Zahl zurück. Wenn keine Zeilen gefunden werden, welche die Bedingung erfüllen, werden Leerzeichen zurückgegeben.

Das Beispiel zur DAX COUNTBLANK Funktion zeigt den Einsatz und die Möglichkeiten dieser DAX Funktion.

DAX COUNTBLANK Funktion Syntax

Die DAX COUNTBLANK Funktion kann folgendermaßen verwendet werden:

COUNTBLANK(<column>)

Folgende Parameter müssen in der Funktion eingesetzt werden:

  • column: Die Spalte, welche die zu zählenden Leerzellen enthält.

Das einzige Argument, das in dieser Funktion erlaubt ist, ist eine Spalte. Es können Spalten verwendet werden, die jede Art von Daten enthalten, aber es werden nur leere Zellen gezählt. Zellen, die den Wert Null (0) haben, werden nicht gezählt, da Null als numerischer Wert und nicht als Leerzeichen betrachtet wird.

Wenn es keine Zeilen zum Aggregieren gibt, gibt die Funktion ein Leerzeichen zurück. Wenn es jedoch Zeilen gibt, aber keine von ihnen die angegebenen Kriterien erfüllt, gibt die Funktion 0 zurück, Microsoft Excel gibt auch eine Null zurück, wenn keine Zeilen gefunden werden, welche die Bedingungen erfüllen.

Mit anderen Worten, wenn die DAX Funktion COUNTBLANK keine Leerzeichen findet, ist das Ergebnis Null, aber wenn es keine zu prüfenden Zeilen gibt, ist das Ergebnis leer.

DAX COUNTBLANK Funktion Beispiel

Das folgende DAX COUNTBLANK Beispiel veranschaulicht, wie die DAX Funktion verwendet werden kann. Das Beispiel gibt die Anzahl aller leeren Zeilen in der Tabelle Produkt zurück:

=COUNTBLANK(Produkt)

Weiterführende Artikel

Bitte bewerten (1 - 5):