DAX ADDCOLUMNS Funktion

Die DAX ADDCOLUMNS Funktion gehört zu den statistischen DAX Funktionen und fügt berechnete Spalten der angegebenen Tabelle oder dem angegebenen Tabellenausdruck hinzu.

Die ADDCOLUMNS-Funktion erstellt dabei eine Tabelle mit allen ihren ursprünglichen und den hinzugefügten Spalten.

Das Beispiel zur DAX ADDCOLUMNS Funktion zeigt den Einsatz und die Möglichkeiten dieser DAX Funktion.

DAX ADDCOLUMNS Funktion Syntax

Die DAX ADDCOLUMNS Funktion kann folgendermaßen verwendet werden:

ADDCOLUMNS(<table>, <name>, <expression>[, <name>, <expression>]…)

Folgende Parameter müssen in der Funktion eingesetzt werden:

  • table: Jeder DAX-Ausdruck, der eine Tabelle mit Daten zurückgibt.
  • name: Der Name der Spalte, der in doppelte Anführungszeichen eingeschlossen ist.
  • expression: Jeder DAX-Ausdruck, der einen skalaren Ausdruck zurückgibt, der für jede Zeile der Tabelle ausgewertet wird.

DAX ADDCOLUMNS Funktion Beispiel

Das folgende DAX ADDCOLUMNS Beispiel veranschaulicht, wie die DAX Funktion verwendet werden kann. Das Beispiel gibt eine erweiterte Version der Tabelle Produktkategorie zurück, welche die Erlöswerte aus dem Umsatz enthält:

=ADDCOLUMNS(Produktkategorie, "Summe", SUMX(RELATEDTABLE(Umsatz), Umsatz[Erloese])

Weiterführende Artikel

Bitte bewerten (1 - 5):