DAX ISNUMBER Funktion

Die DAX ISNUMBER Funktion gehört zu den DAX Informationsfunktionen und prüft, ob ein Wert eine Zahl ist (TRUE) oder nicht (FALSE).

Die DAX ISNUMBER-Funktion betrachtet nur numerische Werte. Zeichenketten und leere Zellen werden als nicht gültige Werte anerkannt.

Das Beispiel zur DAX ISNUMBER Funktion zeigt den Einsatz und die Möglichkeiten dieser DAX Funktion.

DAX ISNUMBER Funktion Syntax

Die DAX ISNUMBER Funktion kann folgendermaßen verwendet werden:

ISNUMBER(<value>)

Folgende Parameter müssen in der Funktion eingesetzt werden:

  • value: Der Wert, der überprüft werden soll.

Die ISNUMBER-Funktion prüft, ob ein Wert eine Zahl enthält (TRUE) oder nicht (FALSE).

DAX ISNUMBER Funktion Beispiele

Die folgenden DAX ISNUMBER Beispiele veranschaulichen sehr gut die Prüfung, ob ein Wert eine Zahl ist (TRUE) oder nicht (FALSE):

=ISNUMBER("")                 /* Rückgabewert ist FALSE */
=ISNUMBER("Das ist ein Test") /* Rückgabewert ist FALSE */ 
=ISNUMBER(187)                /* Rückgabewert ist TRUE  */
=ISNUMBER(TRUE())             /* Rückgabewert ist FALSE */

Weiterführende Artikel

Bitte bewerten (1 - 5):