DAX DATESBETWEEN Funktion

Die DAX DATESBETWEEN Funktion gehört zu den DAX Datums- und Uhrzeitfunktionen und liefert eine Tabelle zurück, die eine Spalte mit Datumswerten enthält, die mit einem Startdatum beginnt und bis zum Enddatum reicht.

Das Ergebnis der DATESBETWEEN Funktion ist eine Tabelle, die eine einzelne Spalte mit Datumswerten enthält.

Das Beispiel zur DAX DATESBETWEEN Funktion zeigt den Einsatz und die Möglichkeiten dieser DAX Funktion.

DAX DATESBETWEEN Funktion Syntax

Die DAX DATESBETWEEN Funktion kann folgendermaßen verwendet werden:

DATESBETWEEN(<dates>,<start_date>,<end_date>)

Folgende Parameter müssen in der Funktion eingesetzt werden:

  • dates: Eine Spalte mit Datumsangaben.
  • start_date: Ein Startdatum.
  • end_date: Ein Enddatum.

Wenn der Parameter start_date ein leerer Datumswert ist, dann ist start_date der früheste Wert in der Spalte dates. Wenn der Parameter end_date ein leerer Datumswert ist, dann ist end_date der neueste Wert in der Spalte dates.

Die Funktion DATESBETWEEN ist für die Arbeit mit benutzerdefinierten Datumsbereichen vorgesehen. Wenn mit gängigen Datumsintervallen, wie Monaten, Quartalen und Jahren, gearbeitet werden soll, empfehlen wir, die entsprechende Funktion wie DATESINPERIOD zu verwenden.

DAX DATESBETWEEN Funktion Beispiel

Das folgende DAX DATESBETWEEN Beispiel erstellt eine Kennzahl, die den „Sommer 2019 Umsatz“ für die Region berechnet:

=CALCULATE(SUM(Region[Umsatz]), DATESBETWEEN(DateTime[Datum], 
   DATE(2019,6,1), 
   DATE(2019,8,31)
 ))

Weiterführende Artikel

Bitte bewerten (1 - 5):