🏠 » Blog » News / Updates » Datenbanken-verstehen.de im neuen Design!

Datenbanken-verstehen.de im neuen Design!

Datenbanken-verstehen.de im neuen Design! | Datenbank Blog

Nun ist es endlich soweit! Die Seite „Datenbanken-verstehen.de“ wurde komplett überarbeitet und ist nun auf dem neuesten Stand der Technik.

Wir sind besonders stolz, dass sowohl das Datenbank Portal, unser viel besuchter Blog als auch unser Übungsbereich endlich eine schöne grafische Oberfläche bekommen haben.

Des Weiteren stellen wir euch unsere neuen Themenbereiche vor und zeigen euch wie ihr diese unterstützen könnt.

Abschließend beantworten wir noch eure Fragen, die uns immer wieder einmal erreicht haben und geben einen kurzen Ausblick, wie sich das Datenbank Portal, der Blog und der Übungsbereich weiterentwickeln wird.

War das jetzt schon alles? Natürlich nicht ;)

Natürlich wird sich jeder Besucher fragen, welche Neuerungen auf der Seite erschienen sind. Folgende Neuerungen wollen wir euch näher vorstellen:

  • Datenbanken werden immer wichtiger

Unser Lieblingsthema ist ein fester Bestandteil von allgemeinen Suchanfragen in Deutschland geworden. Sowohl Anfänger als auch Profis nutzen unsere Seite als Nachschlagewerk. Dabei werden wir von vielen Universitäten und Fachhochschulen unterstützt, in dem diese uns an ihre Schüler und Studenten weiterempfehlen.

  • Themen, wie Data Warehouse und Business Intelligence, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit bei euch

Die Themen „Data Warehouse“ und „Business Intelligence“ werden bei euch auch immer beliebter – das kann man nicht nur sehen, sondern merken wir an den Anfragen zu neuen Beiträgen und Artikeln.

  • Themen CRM und ERP bekommen von euch immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt

In vielen technischen Studiengängen werden auch die Themen CRM und ERP behandelt. In diesen Rubriken müssen wir euch deutlich mehr Material zur Verfügung stellen, was wir auch in naher Zukunft machen werden.

Natürlich haben wir auch technisch etwas aufgerüstet und folgende Punkte eingebaut:

  • Social Signals (Facebook, Twitter und RSS) deutlich sichtbarer für euch

Falls ihr euch gefragt habt, wie man die Seite bekannter machen kann, dann werden wir die Frage gerne beantworten. Auf der rechten Seite unserer Website findet ihr ab nun 3 Buttons, die euch mit den News zu unseren Themen versorgen werden. Neben Facebook und Twitter haben wir einen RSS-Feed für unser Portal eingerichtet, damit ihr immer auf den neuesten Stand zu unseren Themen bleibt.

  • Artikel und Beiträge können nun von euch bewertet werden

Als wirklich nettes Feature finden wir, dass ihr ab jetzt die Artikel und Beiträge von uns bewerten könnt. Natürlich sind wir offen für konstruktive Kritik. Da die meisten Artikel am Wochenende entstehen und wir das hier nicht hauptberuflich machen, bitten wir um Nachsicht, wenn unsere Artikel nicht immer auf Anhieb perfekt sind. Natürlich könnt ihr auch die Artikel und Beiträge mittels Facebook, Google+ und Twitter mit euren Kommilitonen oder Freunden teilen.

Des Weiteren möchten wir hier jetzt einige Fragen klären, die uns oft per Mail erreicht haben.

Wo ist denn der Datenbank Blog hin?

Da der Datenbank Blog ein oft besuchter Ort ist, haben wir uns gedacht, dass der Blog auch weiterhin ein wichtiger Bestandteil unserer Seite sein soll. Hier werden wir euch auch weiterhin mit vielen News über neuen Themen informieren.

Hier können wir euch schon vorab verraten, dass das Thema Screen Scraping und die interessante Rechtslage zu dem Thema noch beleuchtet werden muss. Dafür haben wir uns professionellen Rat geholt und eine angehende Juristin dazu befragt.

Des Weiteren werden wir in naher Zukunft das Geheimnis um Microsoft Power BI lüften. Dabei wollen wir sowohl die einzelnen Komponenten vorstellen, als auch die Vor- und Nachteile näher untersuchen.

Wo finde ich eure Übungsaufgaben eigentlich?

Oft wurden wir von vielen Schülern und Studenten gefragt, wann denn endlich die Übungsaufgaben zum Thema Datenbanken erscheinen werden. Des Weiteren wurde uns auch schon gesagt, dass viele Besucher glauben, dass überhaupt keine Übungsaufgaben existieren. Wir mussten oft die Schüler und Studenten, die uns angeschrieben haben, vertrösten und auf das kommende Update verweisen. Nun können wir sagen, dass das lange Warten endlich ein Ende hat!

Mit dem neuen Design geht unser Übungsbereich mit den ersten 50 Übungsaufgaben online. Derzeit werden 10 Aufgaben aus der gewählten Kategorie per Zufall für euch zusammengestellt. Nach dem Test könnt ihr euch die Ergebnisse, die Fragen und Antworten nochmals anschauen. In komplexen Übungsaufgaben geben wir euch natürlich kleine Tipps und hilfreiche Seiten unseres Portals an die Hand, damit ihr die Aufgaben auch lösen könnt.

Des Weiteren wollen wir eine Bestenliste in den Übungsbereich integrieren, damit es auch einen kleinen Ansporn für euch gibt, die Übungsaufgaben zu absolvieren. Unser nächstes Ziel ist es im Übungsbereich die Marke von 100 Übungsaufgaben zu knacken.

Wie kann ich indirekt die Seite unterstützen?

Ab und an wurde uns auch diese Frage gestellt. Dabei verweisen wir immer auf eine indirekte Spende, mittels Amazon oder einfach direkt per PayPal zu spenden. Natürlich werden auch weiterhin die Artikel und Beiträge sowie Übungsaufgaben kostenfrei bleiben und durch eure Spenden finanziert.

Wie kann man aktiv an der Seite teilnehmen?

Ja, es stimmt, dass wir aktiv nach neuen Mitstreitern suchen, die gerne Artikel und Beiträge schreiben möchten. Da unsere Zielgruppe Schüler, Studenten, Anfänger und auch Profis sind, muss man ein gutes Augenmaß für das Erstellen von Artikel und Beiträgen mitbringen. Eventuell fragt ihr euch jetzt, wen wir genau suchen – Das ist ganz einfach! Wichtig ist, dass ihr euch für eines unserer Themen interessiert und eventuell einen Studiengang in diesen Bereich besucht. In einigen Wochen werden wir darüber noch näher bloggen, wie man sich bewirbt und wie man aktiv teilnehmen kann.

War das schon alles? Ja, jetzt kann es losgehen!

Nun zum Schluss des Artikels möchten wir uns bei den Leuten bedanken, die aktiv im Blog und Übungsbereich teilnehmen und freuen uns auf weitere Besucher unserer Seite.

Wir möchten uns auch bei den Schülern und Studenten bedanken, die uns angeschrieben haben und viele nützliche Tipps zu neuen Inhalten und Artikel gegeben haben.

Des Weiteren möchten wir uns bei den Professoren bedanken, die auf unsere Seite aufmerksam geworden sind und uns tatkräftig im Namen ihrer jeweiligen Hochschule unterstützen.

Und vergesst nicht:

  • Teilt unsere Artikel und Beiträge auf Facebook, Google+ und Twitter
  • Empfehlt die Seite auch euren Mitschülern, Studenten, Anfänger und Profis
  • Kommentiert unsere Beiträge im Blog
  • Zeigt die Seite euren Professoren, um die Seite als erste Anlaufstelle für das Thema Datenbanken zu machen.

Wir wünschen euch viel Spaß auf unserer Seite und hoffen auf viele interessante Beiträge und Kommentare auf diesem Blog!

Dein Datenbanken-verstehen.de Team

Bitte bewerten (1 - 5):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.