Kommentare in T-SQL

Kommentare in T-SQL können besonders wertvoll sein, da wichtige Informationen, die nicht im Code hinterlegt werden können, ganz einfach als Fliesstext in den Quelltext integriert werden. T-SQL Kommentare sind oft ein wichtiger Baustein einer guten Datenbankkonvention, da Ergänzungen oder Verweise aus einer Dokumentation direkt in den Quelltext einer Datenbankapplikation hinterlegt werden können. In der Datenbanksprache T-SQL können Kommentare auf zwei Arten hinterlegt werden: Einzeilige und mehrzeilige Kommentare.

Einzeilige Kommentare in Transact-SQL

Einzeilige Kommentare werden in Transact SQL mit zwei Bindestrichen geöffnet und mit dem nächsten Zeilenumbruch wieder geschlossen.

Mehrzeilige Kommentare in Transact-SQL

Mehrzeilige Kommentare werden in Transact SQL mit dem Kommando  /* eröffnet und mit dem Kommando */ wieder geschlossen.

Weiterführende Artikel

Autor: Markus
2 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0