T-SQL @@LOCK_TIMEOUT

Die T-SQL @@LOCK_TIMEOUT-Funktion liefert die aktuelle Einstellung für das Sperrtimeout für die aktuelle Session in Millisekunden zurück.

@@LOCK_TIMEOUT gibt den Wert -1 zurück, wenn SET LOCK_TIMEOUT noch nicht in der aktuellen Sitzung ausgeführt wurde.

T-SQL @@LOCK_TIMEOUT Syntax

Die T-SQL @@LOCK_TIMEOUT Funktion kann in einer Select-Abfrage wie folgt eingebaut werden:

SELECT @@LOCK_TIMEOUT

Mithilfe der T-SQL @@LOCK_TIMEOUT Funktion wird das aktuelle Sperrtimeout in Millisekunden zurückgegeben.

T-SQL @@LOCK_TIMEOUT Beispiel

In diesem Beispiel wird das LOCK_TIMEOUT auf 10000 Millisekunden (10 Sekunden) festgelegt und dann @@LOCK_TIMEOUT aufgerufen.

SET LOCK_TIMEOUT 10000;

SELECT @@LOCK_TIMEOUT

Weiterführende Artikel

Autor: Markus
Noch keine Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0