Datenbank Forum - für Anfänger und Profis

Willkommen im Datenbank Forum von Datenbanken-verstehen.de - Das Datenbank, Data Warehouse & Business Intelligence Forum!

Das Datenbank Forum für Anfänger und Profis ist eine Community zu den Themen Datenbanken, Data Warehouse & Business Intelligence. Nimm teil an der Community von Datenbanken-verstehen.de und tausch dich mit deinen Fragen und Lösungen mit anderen Nutzern aus.

Als registrierter Benutzer genießt Du viele Vorteile, wie

  • den vollen Zugang zu allen Foren und Unterforen
  • Kostenloses Lernmaterial inkl. Lösungen zum Thema Datenbanken
  • Zugriff auf DB-Tutorials, Best Practices und SQL-Snippets

Bevor Du einen Beitrag verfassen möchtest, kannst Du dich einfach kostenlos registrieren.

oder Einloggen mit



Beachte bitte die Forenregeln von Datenbanken-verstehen.de. Wir wünschen Dir viel Spaß im Datenbank Forum! - Dein Datenbanken-verstehen.de-Team

Beziehung 1:n Zwischentabelle

Ein gutes Datenbankdesign ist Pflicht! Doch wie geht man an die Datenmodellierung heran?
Hier treffen Datenbankdesign und Datenmodellierung aufeinander...

Beziehung 1:n Zwischentabelle

Beitragvon MaxWe » Mo 10. Sep 2018, 14:52

Moin Moin Forengemeinde,

ich bin noch recht unerfahren im professionellen Bereich der Datenbankmodellierung. Ich muss eine Datenbank unter anderem für ein "Provisionssystem" entwickeln. Hierbei bekommt jemand anteilig für jedes verkaufte Produkt eine Provision.
Dabei gibt es Bestellpositionen (Artikel, die bestellt wurden) und Retourepositionen (Artikel, die reklamiert wurden).
Ich muss nur für jeden Influencer die jeweiligen Positionen sammeln. Nun geht es mir um den Aufbau von den Beziehungen zwischen dem Provisionselement und den jeweiligen Positionen. Ich habe von dem gesamten schon ein ER-Modell angefertigt, um euch das ganze mal zu veranschaulichen folgt der Screenshot (Sorry für die Bildgröße, bin neu hier und weiß nicht ob ich die hier irgendwie reduzieren kann?):
Bild

Nun endlich zum finalen Punkt! Theoretisch ist zwischen der Provision und den Positionen eine 1:n Beziehung und ich könnte den Positionen einfach die ProvisionsID geben. Für einen besseren Überblick würde ich allerdings lieber eine Zwischentabelle anfertigen um die beiden Tabellen zu verknüpfen. Was meint ihr dazu? Lieber nicht oder passt?

Beste Grüße,
Max
MaxWe
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 14:39

Re: Beziehung 1:n Zwischentabelle

Beitragvon Whould » Mi 12. Sep 2018, 18:27

Da der Anwender den Import selbst, über ne Intranetseite anstosst, und im Hintergrund das ganze per SQL abgewickelt wird,
Whould
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 2. Aug 2018, 07:33


Zurück zu Datenbankdesign und Datenmodellierung

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Jetzt Fan werden
  • Newsletter abonnieren? Hier anmelden!

    Alle Informationen aus dem Portal, Blog und Forum in einem Newsletter!

    E-Mail-Adresse: