Datenbank Forum - für Anfänger und Profis

Willkommen im Datenbank Forum von Datenbanken-verstehen.de - Das Datenbank, Data Warehouse & Business Intelligence Forum!

Das Datenbank Forum für Anfänger und Profis ist eine Community zu den Themen Datenbanken, Data Warehouse & Business Intelligence. Nimm teil an der Community von Datenbanken-verstehen.de und tausch dich mit deinen Fragen und Lösungen mit anderen Nutzern aus.

Als registrierter Benutzer genießt Du viele Vorteile, wie

  • den vollen Zugang zu allen Foren und Unterforen
  • Kostenloses Lernmaterial inkl. Lösungen zum Thema Datenbanken
  • Zugriff auf DB-Tutorials, Best Practices und SQL-Snippets

Bevor Du einen Beitrag verfassen möchtest, kannst Du dich einfach kostenlos registrieren.

oder Einloggen mit



Beachte bitte die Forenregeln von Datenbanken-verstehen.de. Wir wünschen Dir viel Spaß im Datenbank Forum! - Dein Datenbanken-verstehen.de-Team

SQL Server 2016 und Lizenmodelle

Alles zur Datenbankentwicklung im Microsoft SQL Server-Umfeld...

SQL Server 2016 und Lizenmodelle

Beitragvon hepete » Do 16. Aug 2018, 10:49

Hallo,

wir haben seit Jahren eine Datenbank in Benutzung und unsere IT Abteilung hat mir mitgeteilt, das der Server, auf dem diese Datenbank läuft veraltet ist ersetzt wird. Man würde uns nun einen neuen (virtuellen Server) mit Windows Server 2016 als Betriebssystem zur Verfügung stellen. Ich habe mich bei unserem Datenbank Hersteller informiert, welches MS SQL Server Version von deren Datenbank unterstütz wird.
Nun ist es meine Aufgabe, die MS SQL Server 2016 Standard Version (Mindestvoraussetzung des Datenbank Herstellers) zu bestellen.
Ich habe mich dann versucht im Internet schlau zu machen. Da ich darin recht unerfahren bin, haben mich die Lizenz Modelle von SQL Server 2016 verwirrt.
Es gibt da Server/CAL bzw. Core-basierte Lizenzen. Mir ist aber nicht ersichtlich, was die Vor und Nachteile der ein oder anderen Lizensierung sind. Bis jetzt hatten wir eine MS SQL Server 2012 Standard Lizenz (der Schlüssel dafür ist nur nicht mehr auffindbar) bei der es meines Wissens nach solche Lizenz Modelle nicht gab. Damals wurde diese 2012er Lizenz gekauft, die einmalig bezahlt wurde, und die man dann uneingeschränkt (ohne Zeitbegrenzung) nutzen konnte.

Wer kann mir Infos mitteilen, was ich bei der Auswahl der Bestellung des MS SQL Server 20016 Standard Version beachten muss, bzw. welche Infos werden überhaupt noch benötigt, und eine Entscheidung über das entsprechende Lizenz Model treffen zu können?
Leider ist unser Datenbank Herstelle und unsere IT Abteilung diesbezüglich nicht sehr hilfreich.

Vielen Dank im Voraus, für "sachdienliche" Hinweise.
hepete
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 16. Aug 2018, 10:23

Zurück zu Microsoft SQL Server

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

  • Jetzt Fan werden
  • Newsletter abonnieren? Hier anmelden!

    Alle Informationen aus dem Portal, Blog und Forum in einem Newsletter!

    E-Mail-Adresse: