Vorgehensmodelle

Vorgehensmodelle sind in der Datenbankentwicklung ebenso wichtig wie in der Softwareentwicklung. Sie geben einen Rahmen vor, in welcher Vorgehensweise der Entwicklungsprozess organisiert wird.

Welche Vorgehensmodelle gibt es?

In einem Vorgehensmodell werden alle Tätigkeiten, die bei der Entwicklung einer Datenbankanwendung nötig sind, in einzelne Phasen zerlegt.

Es gibt eine Vielzahl von Vorgehensmodellen: Phasenmodell, Wasserfallmodell, Spiral-Modell, V-Modell oder Rapid Prototyping. Die gängigen Vorgehensmodelle werden hier im Einzelnen vorgestellt und beschrieben.

Neben eher statischen Vorgehensmodellen hat sich das Scrum Vorgehensmodell als deutlich agiler herausgestellt. Daher wird Scrum oft in kleinen Startup-Unternehmen eingesetzt.

Artikel im Bereich Vorgehensmodelle

Weiterführende Artikel

Autor: Markus
7 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0