Multidimensionaler Entwurfsprozess

Der multidimensionale Entwurfsprozess von Ralph Kimball ist eine Variante, wie die Anforderungen an ein zukünftiges Data Warehouse erfasst werden können.

Dabei wird ein Vier-Punkte-Plan zum Entwerfen und Implementieren von multidimensionalen Datenmodellen eingesetzt.

Dieser Entwurfsprozess ist mit dem Einsatz eines Vorgehensmodells in Datenbankentwicklung vergleichbar. Auch hier werden die Anforderungen und Modellierungstechniken in einem Prozess gegenübergestellt und bewertet.

Multidimensionaler Entwurfsprozess im Überblick

Der multidimensionale Entwurfsprozess von Ralph Kimball ist ein Top Down-/Bottom up-Prozess, der die Anforderungen darlegt und sie mit der bestehenden Informationslandschaft vergleicht. Nach einem vierstufigen Prozess können so beide Seiten konsolidiert und miteinander verglichen werden. In den nachfolgenden Artikeln wird der multidimensionale Entwurfsprozess näher erläutert.
Multidimensionaler Entwurfsprozess

Artikel im Bereich Multidimensionaler Entwurfsprozess

Weiterführende Artikel

Autor: Markus
2 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0