ADAPT-Notation

Die ADAPT-Notation ist eine Designmethode, die sich für die Erstellung dimensionaler Datenmodelle sehr gut eignet.

Die Notation ADAPT (Application Design for Analytical Processing Technologies) ermöglicht die Darstellung von Dimensionen mit Hierarchien und Hierarchiestufen, sowie Fakten und deren Zuordnung zu Dimensionen.

Das ADAPT-Diagramm kann nicht nur die hierarchischen Zusammenhänge innerhalb der Dimensionen sehr gut darstellen, sondern auch die Granularitätsstufe der Fakten grafisch veranschaulichen.

Ein ADAPT-Diagramm ist kein Ersatz für ein Entity-Relationship-Diagramm. Es dient zur Dokumentation der fachlichen Anforderungen, die in der Anforderungsanalyse mit den Fachabteilungen durchgeführt worden ist. ADAPT-Diagramme beschreiben nur die hierarchischen Zusammenhänge der Dimensionen, sowie eventuell spezifische Attribute, Ausprägungen oder Wertebereiche.

Adapt Notation

Für eine Auflistung von Attributen und Datentypen ist diese Notation nicht geeignet, da sie nur die fachlichen Anforderungen festhalten soll. Deshalb wird für das physische Datenmodell zusätzlich ein Entity-Relationship-Diagramm erstellt, welches dann auch als Grundlage für die Erstellung der Dimensions- und Faktentabellen dient.

Die ADAPT-Notation kann mittels Add-In in Microsoft Visio 2003 oder höher eingebunden werden. Dadurch wird eine neue Palette an Werkzeugen und Grafiken für den DWH Entwickler zu Verfügung gestellt.

Artikel im Bereich ADAPT-Notation

Weiterführende Artikel

Autor: Markus
7 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0