Data Steward Aufgaben & Tätigkeiten

Die Aufgaben und Tätigkeiten eines Data Stewards können, je nach Stellenbeschreibung, fachlich oder techniklastig ausgerichtet sein.

Oft wird vom Data Steward der Spagat verlangt, damit beiden Seiten zufrieden sind. Das bedeutet, dass er auf der einen Seite die Datenquellen stets aktuell und zugriffsbereit halten muss, aber auf der anderen Seite, muss er sich auch mit zukünftigen Projekten auseinandersetzen, die Abhängigkeiten und Probleme mit den bestehenden Datenquellen verursachen können.

Der Data Steward von heute muss sich nicht nur den Anforderungen der Business-Anwender widmen, sondern auch die technischen Herausforderungen meistern.

Anforderungen an einen Data Steward von heute

Die Anforderungen an einen Data Steward sind:

  • Identifizierung und Bereitstellung neuer Datenquellen
  • Erstellung und Pflege von Referenzdaten und konsistente Stammdatendefinitionen
  • Veröffentlichung von relevanten Unternehmensdaten an die entsprechenden Benutzer in einer Organisation und die Überwachung der veröffentlichten Datenquellen
  • Erstellen und Verwalten eines Metadaten-Managements für die veröffentlichten Datenquellen, um sicherzustellen, dass sie leicht interpretierbar und wieder erkennbar sind
  • Beheben von Datenintegritätsproblemen für Anfragen der Business-Anwender
  • Analyse der Daten für Qualität und Vereinbarkeit von Datenproblemen.

Es ist zu erkennen, dass der Data Steward eine wichtige Rollte im Unternehmen einnimmt, da er nicht nur die Bereitstellung von Informationen angehen muss, sondern auch die Pflege der bereitgestellten Datenquellen gewährleisten soll.

Data Steward – Funktion & Position im Unternehmen

Betrachtet man beide Seiten im Unternehmen, so entsteht ein Zusammenspiel aus der Data Governance-Seite und der Data Stewardship-Seite. Nimmt man eine weitere Unterteilung vor, kann die Data Governance-Seite als strategische Funktion und die Data Stewardship-Ebene als taktische Funktion definiert werden.

Die Data Governance-Seite ist eine langfristige, allgemeine und global ausgerichtete Funktion. Dabei werden folgende Aufgaben von der Data Governance-Seite übernommen:

  • Schaffung einer Struktur für die Teilnahme an Ausschüsse, Arbeitsgruppen und Räte für das Data-Governance-Programm
  • Definition der Ziele und Grundsätze der Data Governance-Seite
  • Aufbau eines Kommunikationsplans zwischen den beteiligten Kommunikationspartner
  • Definition der Rollen und Verantwortlichkeiten – Rechte und Pflichten der Teilnehmer am Data Governance-Programm

Die Data Steward-Seite ist eine kurzfristige, spezifische und lokal ausgerichtete Funktion. Die Aufgaben des Data Stewards werden gegen bestimmte Geschäftsbedingungen, die von der Data Governance Seite vorgegeben und ausgeführt werden.

Data Steward Aufgaben im Detail

Dabei werden folgende Aufgaben von der Data Stewardship-Seite übernommen:

  • Definition der Datenquellen – die Ermittlung der wichtigsten Daten und das Sammeln von Definitionen
  • Definition von Geschäftsregeln – wie werden die Daten erstellt und bereitgestellt?
  • Dokumentation von Datenquellen – Identifizieren von Quellen und deren Abhängigkeiten
  • Einstellung Datenqualitätsziele – welche Qualitätsziele sind zu erreichen?
  • Metadaten – Identifikation und Dokumentation der Metadaten

Stellt man sich das ganze Konstrukt als Flugzeug vor, so wäre der Rumpf die Data Governance-Seite, die später durch das Cockpit gesteuert und bewegt wird. Die Tragflächen sind vergleichbar mit den Aufgaben des Data Stewards, der die Anforderungen der Business-Anwender umsetzen muss, damit beide Partner gemeinsam und sicher ans Ziel gelangen.

Weiterführende Artikel

Autor: Markus
1 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0