Big Data Grundlagen

Im Bereich Big Data werden euch die Grundlagen zum Thema „Big Data“ nähergebracht und erklärt. Der Schwerpunkt bei Big Data liegt auf der Erfassung, Speicherung, Verteilung, Analyse, Visualisierung von Massendaten. Ein Hauptaugenmerk werden wir auch auf das Thema Datenschutz und Big Data im Bereich Big Data Grundlagen legen.

Warum ist das Thema Big Data so wichtig?

Big Data im Business Intelligece-Segment sind besonders große Datenansammlungen, die mit herkömmlichen Datenbanken und Datenmanagement-Tools unzureichend bzw. gar nicht verarbeitet werden können.

Besonders problematisch in Sachen “Big Data” ist die Erfassung, Speicherung, Verteilung, Analyse und Visualisierung von großen Datenmengen in Dashboards oder BI-Portalen. Die Datenmengen bei Big Data gehen vom Größenformat in die Gigabytes, Terabytes und Petabytes.

Wie bereits oben schon erwähnt, ist das Anwachsen der Datenmengen kein unbekanntes Problem. Einige kritische Stimmen sagen, dass sich jedes Jahr die Datenmengen auf der ganzen Welt verdoppeln. Doch warum ist es jetzt so schwierig diese Datenmengen zu bewältigen? Ganz einfach, fast 90 Prozent aller Daten, die im Umlauf sind, sind unstrukturiert. Was sind unstrukturierte Daten?

Unstrukturierte Daten im Big Data-Kontext können Twitter-Tweets, Facebook-Fotos, Einkaufshistorien bei Amazon von Kunden oder Log-Files in Computern, Servern oder Mobiltelefonen sein. Vereinfacht gesagt – ein immer größer werdender Ozean an Daten, der erfasst, gespeichert, verteilt, analysiert und am Ende visualisiert werden muss, entsteht.

Großunternehmen wie Microsoft, Oracle, IBM, SAP, Google und Amazon sind schon seit langer Zeit im Big Data-Kontext tätig und zeigen auf, dass der Markt rasant an Fahrt gewinnt. Wie dieser Markt in Zukunft aussieht, weiß keiner. Doch es ist klar, dass der Markt durch Großunternehmen geprägt wird und kleine IT-Unternehmen es sehr schwer haben werden.

Daher versuchen wir euch das Thema Big Data Grundlagen einfach und leicht anhand von Beispielen zu erklären, um ein besseres Verständnis für dieses komplexe und schwere Thema zu bekommen.

 Artikel im Bereich Big Data Grundlagen

Weiterführende Artikel

Autor: Markus
1 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0