Kimball’s Data Warehouse Bücher

Die Data Warehouse Bücher von Ralph Kimball sind derzeit die Referenzbücher schlechthin zur Planung, Entwicklung und Wartung von Data Warehouse-Systemen. Besonders für das Studium sind die Bücher von Ralph Kimball empfehlenswert, da viele Professoren an Universitäten und Fachhochschulen auf diese Data Warehouse Bücher verweisen.

Welche Data Warehouse Bücher von Ralph Kimball sind besonders empfehlenswert?

Ralph Kimball hat nicht nur ein Buch zum Thema Data Warehouse verfasst. Über die Zeit entstand eine Reihe von Data Warehouse Büchern, die wir hier näher vorstellen wollen.

Ralph Kimball’s Data Warehouse Toolkit

Das Buch The Data Warehouse Toolkit: The Definitive Guide to Dimensional Modeling von Ralph Kimball und Margy Ross ist das beste Data Warehouse Buch, dass derzeit auf dem Markt existiert. Neben den Grundlagen, die mit praxisnahen Beispielen erläutert werden, werden auch besondere Stolperfallen bei der Entwicklung von Data Warehouse-System sehr detailliert erklärt.

Fazit zum Buch

Das Buch richtet sich an Data Warehouse Einsteiger, die erste Kenntnisse im Bereich Data Warehouse sammeln müssen bzw. möchten. Dieses Buch ist in jeder Büchersammlung für Data Warehouse Bücher zu finden. Für jeden, der sich mit den Themen Data Warehouse oder Big Data auseinandersetzen muss, ist dieses Buch ein guter Einstieg in die Materie.

Buch auf Amazon ansehen

Ralph Kimball’s Data Warehouse ETL Toolkit

Das Buch The Data Warehouse ETL Toolkit: Practical Techniques for Extracting, Cleaning, Conforming, and Delivering Data von Ralph Kimball und Joe Caserta ist ein weiteres Buch aus der Kimball Reihe, das besonders auf den ersten Teil in einem Data Warehouse-System eingeht, dem ETL-Prozess. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Extraktion, Transformationen und Laden von externen Daten in ein Data Warehouse System.

Fazit zum Buch

Das Buch richtet sich an neugierige Leser, die ihre ETL-Kenntnisse vertiefen möchten. Da der Schwerpunkt hier auf dem ETL-Prozess liegt, werden in diesem Buch Best Practices anhand von einfachen Beispielen erklärt. Es werden sowohl die Vorteile als auch die Nachteile in den einzelnen Prozessen beschrieben und nützliche Tipps & Tricks für bessere ETL-Prozesse geliefert.

Buch auf Amazon ansehen

Ralph Kimball’s Data Warehouse Lifecycle Toolkit

Das Buch The Data Warehouse Lifecycle Toolkit von Ralph Kimball, Margy Ross, Warren Thornthwaite, Joy Mundy und Bob Becker ist ein weiteres Buch, dass das Thema Data Warehouse nicht aus einer technischen Sicht, sondern eher aus einer Projektmanagement-Sicht erklärt. Dabei werden die einzelnen Projektphasen in einem Data Warehouse-Projekt vorgestellt und die verschiedenen Probleme in den einzelnen Projektphasen dargelegt und mit Tipps & Tricks behoben.

Fazit zum Buch

Dieses DWH Buch richtet sich an angehende Projektmanager, die ihre ersten Data Warehouse-System leiten bzw. durchführen müssen. Zwar werden auch in diesem Buch einige technische Aspekte eines Data Warehouses vorgestellt, doch liegt der Schwerpunkt auf der Durchführung und Leitung von Data Warehouse-Projekten.

Buch auf Amazon ansehen

Ralph Kimball’s Data Warehouse Toolkit Classics

Die Buchreiche Kimball’s Data Warehouse Toolkit Classics von Ralph Kimball ist eine komplette Zusammenfassung der oben vorgestellten Bücher.  Dabei werden die Grundlagen zur Erstellung eines Data Warehouse-Systems erklärt, ETL-Prozesse mit nützlichen Tipps und Tricks vorgestellt und erste Projektmanagement-Ansätze zur Leitung von Data Warehouse-Projekten vermittelt.

Fazit zum Buch

Diese Buchreihe ist eine Zusammenfassung der oben vorgestellten Bücher und ist im Sammelband deutlich billiger, als wenn man die Bücher einzeln kauft. Und wer nicht nur ein Buch zum Thema Data Warehouse kaufen möchte, sollte sich diese Buchreihe gönnen und im Bücherregal Platz schaffen, da diese Buchreihe besonders empfehlenswert ist.

Buch auf Amazon ansehen

 

Autor: Markus
4 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0